Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bevor Sie einen Termin vereinbaren lesen Sie bitte diese Bedingungen.


1. Termine absagen/verschieben

Einen vereinbarten Termin kann man absagen oder verschieben, aber ich bitte darum es spätestens 24 Stunden vor dem Termin zu machen, so dass ich diesen Termin weiter an andere Kundinnen vergeben kann. Wird der Termin nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt, werden 50% der Kosten für die vereinbarte Behandlung fällig.


Personen, welche an einem vereinbarten Termin nicht erscheinen oder andauernd ihre Termine ohne triftigen Grund verschieben, werden keinen neuen Termin bekommen. Wir sollten alle unser Zeit schätzen. 


2. Bitte abschminken

Ich bitte Sie zum Termin ohne Make-Up zu erscheinen, weil die Nutzung, kurz vor der Behandlung, beim Abschminken von Kosmetik mit Ölen die Haltedauer von Wimpern deutlich verkürzt. Zudem verlängert es die Behandlungszeit, wenn ich das Abschminken übernehmen muss, so dass weitere 5 € an Kosten hierfür berechnet werden müssen. 


3. Ablauf

Im Termin werden wir gemeinsam eine perfekte Verlängerungsmethode für Sie aussuchen sowie eine perfekte Wimpernlänge etc., um sie Ihren Augen und dem aktuellen Zustand Ihrer Eigenwimpern anzupassen. Eine Behandlung dauert ca. 2-3 Stunden, wenn alles ohne Probleme verläuft (z.B. Augen tränen nicht, Kundin bewegt Augenlid nicht und öffnet ihre Augen nicht, usw.)


Wichtige Telefonate und Nachrichten erledigen wir vor dem Termin, denn wenn wir nur ganz leicht das Auge öffnen und Dämpfe vom Kleber in die Augen geraten, können Sie eine allergische Reaktion bekommen. Zusätzlich können die Augen tränen, was einen kürzeren Halt Ihrer neuen Wimpern verursachen wird. Bei der Behandlung kleben wir einen Fächer aus mehreren Wimpern (wie viele Wimpern beklebt werden ist abhängig von der ausgewählten Methode) auf eine natürliche Wimper (nicht aufs Augenlid). Dieser Effekt bleibt 2-4 Wochen und ist abhängig davon, wie Sie Ihre Wimpern pflegen und auch von Ihrem gesundheitlichen Zustand (z.B. Probleme mit Schilddrüse, Hormone, Periode, Schwangerschaft, etc.)


4. Nach der Behandlung

Wimpern waschen wir am besten mit einem Shampoo in Schaum ohne Öle mit pH 5,5, also hautneutral. 


Bis 48 Stunden nach der Verlängerung dürfen Sie die Wimpern nicht nass werden lassen oder reiben, keinen Alkohol trinken, Haare nicht färben, kein Waxing oder Sauna sowie kein Solarium oder ein heißes Bad. Alles was mit Nässe und höheren Temperaturen bis 48 Stunden nach der Behandlung einhergeht, wird den Kleber auflösen. Sie dürfen keine fetten Öle, Zweiphasen-Flüssig-Make-up-Entferner, Seren, Cremes etc. in der Nähe von den Wimpern nutzen. Alles, was Fette und Öle beinhaltet wird den Kleber auflösen. Künstliche Wimpern werden ausfallen zusammen mit natürliche Wimpern, wenn Ihr Wachstumszyklus beendet ist, danach wird an diesem Platz eine neue Wimper wachsen, welche zur späteren Verlängerung benutzt wird. 


Ich mache immer ein Foto vor und nach der Behandlung. Ich übernehme keine Verantwortung und nehme keine Reklamationen an, wenn Sie meine Pflegehinweise nicht beachtet haben. Zum Auffüllen sollten Sie maximal jede 4. Woche kommen. Auffüllen mache ich bis zum Ende der 3. Woche seit der letzten Behandlung (es müssen mindestens 40% vom letzten Mal vorhanden sein). Nach Ablauf der 4 Wochen berechnen wir wie bei einer Neubehandlung.


Sie dürfen die Wimpern nicht rausreißen. 


5. Wimpern Auffüllen

Ich mache keine Auffüllungen nach einer anderen Wimpern-Stylistin. Um mir genügend Zeit für Sie nehmen zu können und um Verzögerungen in den Behandlungen zu vermeiden geben Sie mir bitte bei Terminabsprache mit an, ob noch Wimpern einer vorherigen Behandlung eines anderen Wimpernstylisten vorhanden sind. Da ich die Wimpern entfernen muss, bevor die neuen Wimpern eingearbeitet werden können, berechne ich für den Mehraufwand 10 €. Sollten Sie dies nicht vorher mit mir abgesprochen haben, bin ich gezwungen den Termin auf einen anderen Tag zu verlegen. Sollten Sie eine Allergie bekommen, müssen Sie vorbeikommen und wir entfernen die Wimpern. Sie sollten zusätzlich Kalzium zu sich nehmen. 


6. Bitte pünktlich erscheinen

Ich bitte Sie zur Behandlung pünktlich zu kommen. Verspätungen sind nicht erwünscht, denn ich habe für jede Kundin eine genaue Zeitplanung. Bei Verspätungen um mehr als 15 Min. kann ich die Behandlung nicht mehr ermöglichen und deswegen wird der Termin von mir abgesagt/verlegt werden.